news.

25.02.2023 - München, DE - Release Event Turtle Magazine No 4

Es ist wieder soweit! Die neue Ausgabe des Turtle Magazins unter dem Thema KÖRPERLICH – FORMEN IN DER WELT wird am 25.02. in München releaset! im Magazin wird es drei Bilder der Serie “Kennst du das auch?” zu sehen sein. 

Seid dabei, tagsüber Workshops, abends Lesung, Ausstellung und Party!

12.11.2022 - 16.04.2023 - Ulm, DE - Ausstellung im Museum Ulm: Protest! gestalten

Mein Kunstwerk “solh = Frieden” ist in der Ausstellung “Protest! gestalten” im Museum Ulm circa 5 Monate zu sehen sein.

06.11.2022 - Friedrichshafen, DE - Finissage im Zeppelin Museum Friedrichshafen mit Interview

Am Sonntag endete die Ausstellung Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee im Zeppelin Museum Friedrichshafen am Bodensee. Dort war mein Werk HIDDEN SHERO “Mia Bernoulli kauft Zitronen” vom 17.12.2021 – 06.11.2022 zu sehen. In einem kurzen Interview mit den Kurator*innen der Ausstellung habe ich einige Fragen über mich und meine Kunst beantwortet. Zum ganzen Interview gehts hier weiter…

Oktober 2022 - Schweiz - Meine Kunst in der Online Gallerie art24

Seit Kurzem sind einige ausgewählte Werke exklusiv in der Schweizer Online Gallerie art24 ausgestellt und stehen zum Verkauf. Schaut gerne mal vorbei!

Oktober 2022 - Freiburg, DE - Mitglied bei ILLU Freiburg e.V.

Seit Kurzem bin ich Mitglied beim Ilu Freiburg e.V., dem Verein für Illustrator*innen! Ich freue mich sehr dabei zu sein und bin schon gespannt auf alle Projekte, die noch kommen! Danke fürs Dabeisein dürfen!

Oktober 2022 - Berlin, DE - Kreativkurse bei Modulor

Sei dabei und nimm an meinen Kursen bei Modulor in Berlin Teil und lerne Blindzeichnen und Collagieren! 

In diesem Kurs lernst Du durch die Technik des Blindzeichnens das Loslassen beim Zeichnen. Dabei geht es nicht um die realitätsgetreue Darstellung, sondern um das freie Fließen von Linien und Konturen. Durch das Blindzeichnen lernst Du, das Gesehene rein intuitiv auf das Papier zu bringen, denn hier ist alles richtig und relevant – eine Befreiung von allen Regeln. Dabei begibt man sich automatisch in die absolute Achtsamkeit und befindet sich ohne Anstrengung im Hier und Jetzt.
Durch die zufällige Verfremdung entstehen spannende Kompositionen; Tast- und Sehsinn werden ganz neu miteinander verknüpft. Die Entstehung ist immer spontan und intuitiv. Dadurch bleibst Du ergebnisoffen und die zufällig entstandenen Kompositionen werden mittels Collagetechnik nachträglich verdichtet und nehmen wieder neue Formen an.

Sommer 2022 - Kollaboration mit Schmuckdesignerin Nanna Doll

Ellinor Amini und Nanna Doll kooperieren! Während Nanna an Schmuckstücken arbeitete, die vom Träger aktiviert werden müssen, konzentrierte sich Ellinor darauf, Zeichnungen zu kreieren, die über die Funktionen und den Gebrauch der Schmuckstücke informieren.

September 2022 - Freiburg, DE - îlot/insel - Bilinguale Residency und Gruppenausstellung in Freiburg

“Eine binationale zeichnerische Begegnung im delphi_space. Vom 14. bis 17. September kommen zehn Illustrator:innen und Zeichner:innen aus Frankreich und Deutschland zusammen. Im Labor „Îlot / insel“ arbeiten wir in Werkstattatmosphäre gemeinsam, wir erforschen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten deutscher und französischer Arbeitsansätze in der Illustration. Unsere Türen stehen offen für Besucher:innen und Austausch.

Die Ergebnisse werden am Abend des 17. September ab 19.00 in einer Abschlussausstellung zu sehen sein.”

September 2022 - Rostock, DE - DIE KUNST DES SCHEITERNS - Gruppenausstellung

“Kunst machen, ist immer auch ein Akt der Hoffnung. Verausgabung und nagende Selbstzweifel werden in Kauf genommen, um am Ende ein (vorzeigbares) Werk entstehen zu lassen. Doch was passiert, wenn diese Rechnung nicht aufgeht?

In der diesjährigen Jahresausstellung möchten wir uns all den Kunstwerken widmen, die nicht den eigenen Erwartungen oder denen der Außenwelt entsprachen, die nicht fertiggestellt werden konnten oder sich thematisch dem ambivalenten Begriff des Scheiterns verschrieben haben und versuchen, ihn in ihrer Kunst erfahrbar zu machen. Wir suchen Kunstwerke, die etwas wollten, Künstler:innen die einer Idee hinterherrannten und an der Umsetzung scheiterten. Deren Arbeiten in sich zusammenfielen, die abgelehnt oder zerrissen wurden. Kurzum die Kunstwerke, die nach einem normativen Kunstverständnis als gescheitert verstanden werden. Oder eben Werke, die von diesen Erfahrungen erzählen.”

Juli 2022 - Freiamt, DE - Neues Videoportrait

Der talentierte Foto- und Videograf Fabio Smitka hat ein tolles Videoportrait über mich und meine Arbeit gemacht! Er hat mich in meinem Atelier besucht, interviewt und mir beim kreativen Schaffensprozess über die Schulter geschaut. Seht es euch an!

Juli 2022 - Mein neuer Online Shop ist da!

In meinem neuen Online Shop findet ihr kleine Kunstwerke und Collagen. Ich gestalte leidenschaftlich gerne Collagen, in denen ich unterschiedliche Materialien und Techniken kombiniert. Dadurch erzähle ich Geschichten mit neuen Perspektiven, die die Realität humorvoll in Frage stellen.

 Alle Werke sind Unikate, signiert und datiert.

Juli 2022 - München, DE - Release Event & Kunstausstellung HIDDEN SHEROES

Das Kunstler*innen-Kollektiv turtle magazin(e) veranstaltet im Juli 2022 ein zweitägiges Release Event für ihre dritte Ausgabe zum Thema „Unsichtbar: versteckt, vergessen, vielfältig“ zusammen mit einer Solo-Ausstellung von Ellinor Amini. Sie zeigt dort zum ersten Mal alle Werke ihrer Serie HIDDEN SHEROES X ART, in der sie die Geschichten und Biografien vergessener Frauen der Geschichte wieder sichtbar macht.

Zudem finden an beiden Abenden Lesungen und Interviews mit den Künstler:innen der neuen Ausgabe statt, es gibt Live-Musik und Ellinor Amini verkauft verschiedene Collagen und Kunstwerke

Außerdem wird es den Samstag über Workshops geben, zu denen ihr euch unten anmelden könnt. Wir freuen uns auf euch!

Nimm an meinen Kursen bei boesner Teil und lerne Blindzeichnen und Collagieren!

13.03.2022 - Freiburg, DE - Kunst für den guten Zweck! Spendenaktion!

Mini-Messe für Gedrucktes am 13.3.22

Ergänzend zur Veranstaltung im Konzerthaus luden Delphi_Space, Illu Freiburg e.V. und Literaturhaus Freiburg am Sonntag von 11 bis 20 Uhr zu einem Gang um die Ecke und durch die Freiburger Kunstszene ein: Im neuen Kunstraum GVBK (Bismarckallee 18-20) boten Künstler*innen aus der Region gedruckte, handgemachte Unikate und live Zeichnen gegen Spenden an. Die gesamten Einnahmen von ca. 3.500€ gingen an das Spendenkonto Nothilfe Lviv der Stadt Freiburg.

11.00 – 20.00
Unikate – Prints – Druckgrafik von:
Olesia Sekeresh + Ludmilla Bartscht +  Ulrich Birtel + Tilmann Waldvogel + Anatolij Pickmann + Silke Jaspers + Vanesa Idiaquez + herralexander + Ellinor Amini + Vincent Beck + Esfir Brod/ Inkjam + Varduhi Antonyan/ 4madeyes + Jakob Klapprott + juleswashingmachine + Alexandra Junge + Guano Project + Literaturhaus Freiburg + Kalender von illu Freiburg e.V. + + + u.v.m.

Live zeichnen
Mitglieder und Freund:innen des Literaturhaus und illu Freiburg zeichneten live vor Ort. Ulrich Birtel an den Stempelkissen und Ellinor Amini mit flinken Portraits.

10.03.2022 - Freiburg, DE - HIDDEN SHEROES beim #equalitypenal von FUTUR F in Freiburg

Kick-off für die bundesweite #equality Kampagne

Für mehr Sichtbarkeit guter Ideen und Vorbilder im Bereich Gleichberechtigung und Innovation haben wir den #equalityguide entwickelt, ein Plakat als Wegweiser in eine gleichberechtigte Zukunft.

Beim #equalitypanel kommen wir mit Menschen ins Gespräch, die auf dem Guide vorgestellt werden und tagtäglich etwas für eine Welt tun, in der Chancengleichheit eine Selbstverständlichkeit ist!

08.03. - 13.03.2022 - München, DE - Gruppenausstellung DAS ROTE MEER by Oh Woman & Alte Utting in München

Zum Weltfrauentag stelle ich in der Ausstellung DAS ROTE MEER von Oh Woman und Alte Utting zwei Werke der Serie HIDDEN SHEROES X ART aus:

HIDDEN SHERO Meret Oppenheim – die Nicht-Surrealistin

HIDDEN SHERO Harriet Straub – Ärztin und Schriftstellerin

Diese starken und inspirierenden Frauen haben einen wichtigen Teil zur Menschheitsgeschichte geleistet und sind doch nicht so bekannt wie ihre männlichen Kollegen. Das muss sich ändern! Ca. 50 % der Weltbevölkerung sind Frauen, darum sollten sie auch zur Hälfte vertreten sein. Derzeit sind nur ca. 17 % aller Biografien auf Wikipedia über Frauen.

23.01.2022 - München, DE - Interview mit turtle collective / turtle magazin(e)

Danke für das schöne und spannende Interview Lucie!

2022 - München, DE - Joining turtle collective of turtle magazin(e)

Ich bin nun stolzes Mitglied des turtle magazin(e) Kunstkollektiv in München!

Kennengelernt auf der Frankfurter Buchmesse und schon tausend Pläne geschmiedet! Ich freue mich auf ein Jahr voller Kunst, Kultur und spannender Begegnungen! Danke, dass ich dabei sein darf!

17.12.2021 – Friedrichshafen, DE
Soft Opening der Gruppenausstellung Beziehungsstatus: Offen. Kunst und Literatur am Bodensee im Zeppelin Museum Friedrichshafen

17.12.2021
HIDDEN SHERO Mia Bernoulli und ihre Biografie jetzt auf www.hiddensheroes.de

17.12.2021 – 24.04.2022 – Friedrichshafen, DE
HIDDEN SHEROE Mia Bernoulli in der Gruppenausstellung des Zeppelin Museums Friedrichshafen am Bodensee

Mia Bernoulli kauft Zitronen
Ellinor Amini
2021
70 x 50 cm
Technik: Acryl und Collage auf Leinwand

20. – 22.10.2021 – Frankfurter Buchmesse, DE
HIDDEN SHEROES war mit der Ideentanke der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse

01.10.2021 – Friedrichshafen, DE
HIDDEN SHEROES X Art beim Open Call des Zeppelin Museums Friedrichshafen

Harriet Straub klärt auf
Ellinor Amini
2021
70 x 50 cm
Technik: Acryl und Collage auf Leinwand

Mia Bernoulli kauft Zitronen
Ellinor Amini
2021
70 x 50 cm
Technik: Acryl und Collage auf Leinwand

2021 – Stuttgart, DE
HIDDEN SHEROES goes Frankfurter Buchmesse

29.07.2021 – Telfs, Österreich
Rut – Österreichische Erstaufführung

17.07.2021
HIDDEN SHEROES bei der MFG auf Instagram

01.06.2021 bis 30.06.2021 – Emmendingen, DE
Schaufenster Ausstellung ALL EYES ON

29.04.2021 – Offenburg, DE
HIDDEN SHEROE Aenne Burda

05.09. – 04.10.2020 – Berlin, DE
Frauenforscherinnen und Du – 1989 und 2019 in der Galerie der Einheit Berlin

VIRTUELLE AUSSTELLUNG „GALERIE DER EINHEIT“ Der 30. Tag der Deutschen Einheit in Potsdam wird auch digital gefeiert Die Bundesrepublik Deutschland feiert vom 5. September bis zum 4. Oktober 2020 die Deutsche Einheit in Potsdam mit der EinheitsEXPO. Das Leitmotiv der EinheitsEXPO lautet „30 Jahre – 30 Tage – 30xDeutschland“.

25.04.2020 – Freiamt, DE
HIDDEN SHEROE Kaiserin Richardis

2020 – digital
Kunstprojekt InFace of Corona by Simon Safarti x Ellinor Amini

Juni 2019 – Leipzig, DE
HIDDEN SHEROES zusammen mit der Deutschen Post